Creadienstag: Kreide selbstgemacht

Bei uns steht bald die Taufe unserer beiden Jüngsten an.
Als kleines Gastgeschenk für die Kinder fanden wir selbstgemachte Kreide sehr hübsch (wie z.B. Hier).

Kreide DIY

image

Dazu benötigt ihr Bastelgips, Farbpigmente, Silikonformen und etwas Wasser.

Den Gips mit Wasser und den Pigmenten (je nach Intensitätswunsch) vermischen, und dann möglichst schnell in die Formen füllen, da der Gips relativ schnell anfängt zu härten.

Das zeigen wir beim Creadienstag.

4 thoughts on “Creadienstag: Kreide selbstgemacht

  1. Das ist eine tolle Idee! Wir sind zwar ,ittel in den Sommerferien, aber auch heute ist es leider verregnet, ziemlich trüb….und Sonntag! Kreativ werkeln ist die perfekte Lösung, mal sehen wie wir es umsetzen,

    LG

  2. Oh, vielen lieben Dank für den Link! Die Idee mit den Silikonförmchen finde ich ganz toll. Da werden die Kinder bestimmt Spaß haben :) Liebe Grüße!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun + = 15

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>