Gastbeitrag: Ein erholsamer Urlaub im Ferienhaus – wie ist das möglich?

Heute schreibt die liebe Michaela vom Blog micha-morethanword einen Gastbeitrag über ihre Erfahrungen mit den Ferien im Ferienhaus. Auch wir kennen beide Seiten: Hotelurlaub vs Ferienhaus-Urlaub – und haben für beides Vor- und Nachteile gefunden. Aber lest selbst was Michaela für Erfahrungen gemacht hat:

Nach fünf Jahren Hotelurlauben sind wir nun zum Modell “Urlaub im Ferienhaus“ zurückgekehrt. Der Grund dafür ist zwei Jahre alt und mag es gar nicht, still zu sitzen, zu warten oder an irgendetwas NICHT ranzugehen. In der Erwartung, dass es in einem eigenen Haus einfacher und entspannter mit dem Kleinen sein würde, haben wir also in diesem Jahr wieder ein Ferienhaus gemietet. Ich dagegen war zunächst nicht davon überzeugt, dass dies auch wirklich einen erholsamen Urlaub bedeuten würde, denn wir würden uns größtenteils selbst versorgen, das heißt, es müsste gewaschen, gekocht und eingekauft werden – ganz wie zuhause. Und ich befürchtete, dass das dann größtenteils an mir hängenbleiben würde.

ferienhaus Urlaub Erholung

Aber ich hatte eines nicht bedacht: anders als zuhause, wo neben waschen, kochen und einkaufen auch noch tausend andere Dinge darauf warten, erledigt zu werden, gibt es hier NICHTS. Keine Termine, kein Zeitdruck… nur Ruhe, ein Strand in Fahrradentfernung und sehr wenige Sehenswürdigkeiten. Tatsächlich eröffnen sich ungeahnte Zeitfenster zum Lesen, Stricken und Nichts tun.
Das funktioniert natürlich nur, wenn alle Familienmitglieder an einem Strang ziehen, wir uns mit den täglichen Aufgaben und der Kleinkind- Unterhaltung abwechseln und trotzdem jeder auch Zeit für sich hat.
Wie entspannt es im Ferienhaus ist, merken wir spätestens, wenn wir einen Ausflug unternehmen und unser Zweijähriger das einzige Kind ist, das in der Fußgängerzone schreit und nicht im Buggy fahren möchte. Für ihn reicht es aus, die Tage am Meer und im Haus bzw. Garten zu verbringen.

cottage rules

​Zur Entspannung trägt natürlich auch die Ausstattung des Ferienhauses bei. Wir haben hier eine voll ausgestattete große Küche mit guten Pfannen und Töpfen in allen Größen, ein geräumiges Bad mit Dusche, Badewanne und zwei Waschbecken plus zusätzliche Toilette und außerdem Waschmaschine und Trockner. Das Haus wurde 2007 gebaut und verfügt über einen riesigen Garten mit Spielhaus, Trampolin, Rutsche und Schaukel. Da habe ich auch schon anderes erlebt und empfehle für alle, denen eine moderne Einrichtung wichtig ist, auf das Baujahr des Ferienhauses zu achten.
Am wichtigsten ist aber, sich selbst in den Urlaubsmodus zu versetzen, durchzuatmen, sich auch mal langsamer zu bewegen und fünfe grade sein zu lassen. In diesem Sinne, euch allen einen erholsamen Urlaub!

ferienhaus urlaub spielplatz


Liebe Michaela vielen herzlichen Dank, dass du mich mit deinem Beitrag in meiner Auszeit unterstützt :-)

Schaut unbedingt auf Michaelas Blog vorbei und lest ihre interessanten Artikel zu ihren Erfahrungen als Mutter, Psychologin und Kreative.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 × sieben =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>