Gelesenes: David Melling

(Kinder)Bücher spielen in unserem Alltag eine große Rolle. Zu jedem Abend gehört das Vorlesen dazu und bringt uns alle vom streßigen Tag runter.

Ich habe euch bereits vo einiger Zeit von unserem Faible für Kinderbücher von David Melling berichtet.
Mittlerweile habe wir unseren Melling Bücherbesitz ausgebaut und fast alle Paulchen Bücher beieinander.

David Melling Bücher

Die Jungs lieben die Bücher vom Oetinger Verlag um den knuddeligen Bären, der Geburtstag feiert, knuffeln möchte, eine Pyjama-PArty mitmacht oder seine neue Mütze kaputt macht. Die Paulchen Bücher sind so herzallerliebts und Detailverliebt illustriert, dass auch mir als Mama immer wieder das Herz aufgeht.
Mein Lieblingscharakter ist übrigens die Eule :-)
Und auch die Texte sind kindgerecht und lustig. Unsere Kleinste fängt auch schon an nach „Teddy Bu“ (=Teddy Buch) zu fragen.

Auch die anderen Melling Bücher „Ein Stern für das Krokodil“ oder „Der Gute-NAcht-Kuss der daneben ging“ sind ebenso entzückend geschrieben und gezeichnet.
Mir ist immer wichtig, dass Bücher nicht zu sehr geschlechtspezifisch sind und die Melling Bücher funktionieren wunderbar für Mädchen und Jungs.

Für mich sind Bücher generell Alltagshelden, besonders auch mittwochs, und erst recht die von David Melling.
Und wenn, der Tag mal nicht so lief, mit einem Melling Buch wird es zumindest besser und vielleicht sogar zum Freutag 😉

One thought on “Gelesenes: David Melling

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 + = elf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>