Creadienstag: Ringe selbstgemacht

Schon lange wollte ich probieren Schmuck selbst zu gestalten. Kurzerhand (was für ein Wortspiel) entschloss ich mich, mich an Fingerringen zu probieren.

Die Materialien sind schnell besorgt und die Gestaltung ist sehr variabel.

Ring DIY selbstgemacht material

Alles was ihr benötigt für eure ersten selbst gestalteten Ringe:
– Ringrohlinge
Glas Cabochons
Schmuck Kleber
– Elemente für die Gestaltung z.B. kleine Perlen, FIMO, Papier, Kupferdraht usw.

Nun klebt ihr die ausgewählten Elemente auf die Fläche des Ringes und setzt den Glas Cabochon darauf – etwas fest drücken, trocknen lassen, fertig.

Ring selbstgemacht DIY Kupfer glas

Die selbstgemachten Ringe sind auch ein schönes individuelles Geschenk. Vielleicht schreibt man einen
Lieblingsspruch für die Freundin hinein oder nimmt die Lieblingsfarbe als Grundlage… Unendlich viele Möglichkeiten.

Ring selbstgemacht DIY glas Kupfer
selbstgemacht DIY glas Kupfer
selbstgemacht DIY glas Kupfer

Und welcher meiner Entwürfe gefällt euch am besten?

Verlinkt bei:
Creadienstag
Meertje
Art.of.66
Kopfkino

7 thoughts on “Creadienstag: Ringe selbstgemacht

  1. Pingback: #meibestElternblogbeitragdeMo II | Die Kellerbande mit Herz und Seele

  2. hey, die sehen toll aus!!!!
    danke für die einfache anleitung.
    nimmst du um das papier unter den cabochon zu kleben, den gleichen kleber, wie für den fertigen cabochon in die fassung zu kleben?
    oder machst du alles in einem arbeitsgang?
    hab sowas ja noch nie gemacht, daher meine bescheidenen fragen…..
    daanke und liebe grüße

  3. Sind die schööööööön geworden!!! Mir juckt es richtig in den Fingern. Am liebsten würde ich auch sofort damit anfangen neue, eigene Fingerringe zu gestalten. :-)
    Schöne Grüße zu dir… Michaela

  4. Hey,

    Suchen und FInden wäre mein Favorit. Schmuck mit Cabochons finde ich immer schön, wollte auch schon x mal sowas machen, aber man kann ja nicht alles machen XD

    LG Nora

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier − = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>