Ich möchte mithelfen: Kidztower im Einsatz * (Produkttest)

Unsere beiden Jungs helfen hier und da auch mal in der Küche. Der Große schnippelt gerne Gemüse, der Mittlere hilft beim Kuchenbacken und begeistert sind alle dabei, wenn es ums Plätzchenbacken für Weihnachten geht. Unsere kleine Madame wuselt mir aber am allerliebsten in der Küche um die Beine und möchte immer sehen was ich mache und sie möchte mithelfen. Ich mag hier keine Geschlechter-Klischees bedienen, aber sie ist mit größtem Eifer dabei, wenn es ums Kochen und Backen geht. Bisher saß sie neben mir auf der Arbeitsplatte (sicherheitstechnisch nicht empfehlenswert) oder stand recht wackelig auf einem Stuhl neben mir.

Da kam die Anfrage von Kidztower, ob ich ihre Hochstehvorrichtung testen möchte wie gerufen. Und am Wochenende konnten wir unseren Kidztower ausgiebig testen, denn es gab viel zu backen für den Geburtstag von Papa³.

kidztower hochstehvorrichtung kinder helfen in der küche

Und als die kleine Madame wieder um meine Beine kreiste und helfen wollte, zeigte ich ihr ihren neuen Turm. Ich stellte sie hinein und sie schaute sich alles aus ihrer neuen Perspektive genau an.

kidztower hochstehvorrichtung kinder helfen in der küche

Kekse auf das Backblech verteilen geht super.

kidztower hochstehvorrichtung kinder helfen in der küche

Kochbücher anschauen auch.

kidztower hochstehvorrichtung kinder helfen in der küche

Und Beeren für den Streuselkuchen verteilen klappt prima.

kidztower hochstehvorrichtung kinder helfen in der küche

Der Kidztower lässt sich schnell zusammen bauen und ist sehr gut verarbeitet. Die Hochstehvorrichtung ist aus massivem Holz und passt durch das zeitlose Design zu jeder Einrichtung. Es gibt ihn in verschiedenen Farbvarianten. Durch die leicht schräg aufgestellten Beine, steht der Kidztower sehr stabil und lässt sich auch durch Bewegung des Kindes nicht einfach kippen. Zur Sicherheit der Kleinen gibt es auch noch eine Anschnallfunktion.

Unsere Tochter mag ihren neuen „Turm“ (wie sie ihn selbst bezeichnet) sehr gerne und passt mit ihren 2 Jahren gut hinein. Ich als Mama finde es sehr schön, dass ich nun mit unserer Jüngsten viel besser und sicherer zusammen Kochen und Backen kann.

kidztower hochstehvorrichtung kinder helfen in der küche

Die Erfinder des Kidztower haben mir verraten, dass es ab September auch eine Variante geben wird, bei dem die größeren Kleinen (der Kidztower ist für Kinder bis 4 Jahren geeignet) allein in den Turm hineinklettern können.

Für alle Interessierten, die mir einen Kommentar hinterlassen, gibt es per E-Mail einen Gutschein, mit dem ihr den Kidztower zum Vorzugspreis bestellen könnt.

Also schreibt mir fleißig!

Bestellen könnt ihr euren eigenen Kidztower HIER.

* Der Kidztower wurde uns zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt.

18 thoughts on “Ich möchte mithelfen: Kidztower im Einsatz * (Produkttest)

  1. Vielen Dank für den schönen Artikel und die vielen Bilder! Könnten wir auch einen Gutschein erhalten, damit wir diesen „Turm“ zum Vorzugspreis bestellen können? Vielen Dank :)

  2. Wow, supertoll.nur etwas teuer der Spaß…
    Würde mich auch über einen Gutschein freuen – noch lieber wäre mir allerdings ein gebrauchter Tower !! Bietet jemand einen an ??

  3. Tolles Produkt! Ich würde gerne einen kKdztower zum günstigeren Preis bestellen, ich hoffe es gibt noch Gutscheine! Vielen Dank im Voraus!

  4. Oh ja, ich denke wir können den Kidztower gut gebrauchen. Wir freuen uns auf den Vorzugspreis. Vielen Dank und liebe Grüße.

  5. Eine wirklich tolle Erfindung. Der Turm scheint sehr durchdacht, insbesondere was die Sicherheit angeht. Im Netz kursieren eine Menge Eigenbauanleitungen, bei denen ich skeptisch bin, ob die einen potenziellen Wirbelwind wirklich sichern…Danke für die Bilder.

  6. Vielen Dank für diesen Beitrag! Wir hatten im Herbst schon überlegt einen Hochstand selbst zu bauen, aber das erschien uns zu wackelig! Nun bin ich auf den Kidztower aufmerksam geworden und seit ich deine Zeilen gelesen habe überzeugt! Freue mich falls es noch einen Gutschein gibt! :)

  7. Super :) Wir sind gerade auf der Suche nach so einem Tower, damit unsere Maus uns tatkräftig in der Küche unterstützen kann, ohne das man Sie auf dem Arm halten muss. Und der Tower ist ja klasse!!! Danke für die tolle Beschreibung und die Bilder. Wir sind fündig geworden, der Tower passt perfekt zu unseren Bedürfnissen und Vorstellungen :)

  8. Ich war mit ursprünglich unsicher ob der kidztower was f uns ist. Nach diesem bericht allerdings bin ich uberzeugt. Warte nun auf die email und bestelle direkt.
    Danke :-)

  9. Wow der sieht ja mal toll aus, sehr stylisch! Mein Mannhat unseren noch selber gebaut aus einem Holztritt vom Möbelschweden. Ich hatte ihn auch erst beim 2. Kind und war echt traurig, dass ich sowas nicht schon beim 1. Kind hatte. Aus unserer Küche war er nicht mehr wegzudenken und das Kind total happy auf Augenhöhe mithelfen zu können.
    Liebe Grüße und viele schöne gemeinsame Küchenstunden damit!

  10. Cool!!! Die Erfindung ist ja spitze! So einen Turm hätte ich auch gebraucht, als mein Sohn noch klein war. Ich stellte ihn immer auf einen kleinen Kinderstuhl. Doch das war natürlich eher eine wackelige Angelegenheit. Der Turm ist echt perfekt! Jetzt ist mein Sohn schon fast größer als ich. Wie doch die Zeit vergeht! Ganz liebe Grüße… Michaela :-)

  11. Was für ein schöner Turm und dann auch noch so nützlich ;)) Da macht es bestimmt gleich mehr Freude der Mama zu helfen ;)) Meine Jungs brauchen keine Erhöhung mehr (aber man weiß ja nie!).. leider.. wenn ich mir dieses cooler Teil anschaue ;)) lieben Gruß, Nicole

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× neun = 81

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>