12 von 12 März: Ein Frühlingstag bei Mama³

Wie war es wieder schön heute. Leider spiegelte sich der Sonnenschein nicht im Gemütszustand der Prinzessin wieder. Irgendetwas quält sie… ich tippe mal auf Zähne.
Wenn man als Mama so gar keine Idee hat was es sein könnte, warum eine kleine Nöhlbacke am Hosenbein hängt, dann sind es entweder am besten die Zähne oder ein Wachstumsschub. Ändern tut das an der Quengelei nichts, aber Mama hat zumindest einen Grund :-)

Wir haben also den mittleren Bruder in den Kindergarten gebracht.
Die Prinzessin legte ihr Vormittagsschläfchen ein.
Dann schnell einkaufen und zum gemütlichen Teeklatsch zu Frau Flovimo.
Freude über die Frühblüher im Vorgarten.

12v12_Morgen

Aufgrund von anwachsender Quengelei der Prinzessin dann nach Hause zum Mittag, kurze Spielrunde im Bett und ein guttuender gemeinsamer Mittagsschlaf.
Leider wurde die große Birke auf dem Nachbargrundstück gefällt (heutzutage nicht mit Säge, sondern mit Bagger).

12v12_Mittag

Am Nachmittag ein schnelles Upcycling des massiv bemalten und beklebten Schreibtischstuhl der Jungs. Stuhl also mit neuem Stoff bezogen (leider nicht so schnell wie ich gedacht hatte). Dann eine Spielrunde im Garten.

12 von 12 März

Ich reihe mich zu Caros Sammlung ein.

3 thoughts on “12 von 12 März: Ein Frühlingstag bei Mama³

  1. Liebe Mama³,
    da ich von dir noch keine Rückmeldung auf meine Mail vom letzten Sonntag bekommen habe, wollte ich nur noch mal kurz nachfragen, ob alles klar geht mit dem Easy Easter – Gastpost?
    Schick mir mal bitte eine Nachricht!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 1 = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>