Creadienstag: Nähprojekt Buggy Set

Der Frühling ist da und die Prinzessin kann sitzen, da heißt es Buggy Zeit.
Da unser Peg Buggy funktionell super ist, aber schon ein paar äußerliche Gebrauchsspuren zeigt, wollte ich ihn etwas aufhübschen (heute = pimpen). Ich habe also ein Polsterset genäht. Zwei Gurtpolster, ein Schnallenpolster und eines für den Sitzbügel.
Die Grundfarbe des Buggys ist orange, es musste also ein Stöffchen her, dass orange enthält, aber trotzdem nicht zu schmutzanfällig ist. In meinem Stoffberg habe ich dann diesen mit Früchten gefunden und ich finde er passt super.
Zum schnellen abmachen und anbringen habe ich die Polster mit meinen Alltagshelden Kam Snaps bestückt.
Und überhaupt finde ich Buggys sind Alltagshelden. Sie sind handlich, leicht zusammen zu klappen und lassen sich meist wunderbar schieben, sogar von den großen Brüdern!

Creadienstag genähtes Buggy Set

Ich mach mit beim Creadienstag, Kiddiekram und Meertje.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 × fünf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>