Creadienstag: Kupferherz im Stickrahmen zum Valentinstag

Bald nun ist … ja, der sagenumwobene Valentinstag :-)
Und auch ich bin hin und her gerissen zwischen „ignorieren“ und „einfach doch mitmachen“, weil es im Alltag (mit drei Kindern) tatsächlich oft zu kurz kommt meinem Besten zu zeigen, was er mir bedeutet.

Ich bin definitiv kein Fan von „jetzt kauf ich Pralinen und ein Parfüm und dann hab ich meine Pflicht getan“. Wenn dann möchte ich etwas selbstgemachtes und persönliches schenken. (Hier mein Valentinsherz vom letzten Jahr.)

Da ich Stickrahmen und die unendlichen Möglichkeiten mit diesen kreativ zu sein, sehr mag, habe ich mir ein kleines schnelles DIY zum Valentinstag überlegt.

Be my valentine

Ich kombiniere einen kleinen Holzstickrahmen mit Kupferdraht, aus dem ich ein Herz forme und es dann im Stickrahmen verankere. Getreu dem Motto: „Du hast mein Herz gefangen“ 😉

Stickrahmen kupferdraht

DIY Valentinstag

Der Stickrahmen kann aufgehängt oder auch auf dem Schreibtisch platziert werden. Eine kleine schriftliche Liebeserklärung hat auch noch Platz – dann kann der Valentinstag (wann immer er für euch sein mag) kommen.

Materialien:
Stickrahmen
Kupferdraht

Stickrahmen Kupferdraht

Verlinkt beim:
Creadienstag
Kopfkino
Meertje
Valentinsspecial
Kanoschl
Art.of.66
Handmadekultur

6 thoughts on “Creadienstag: Kupferherz im Stickrahmen zum Valentinstag

  1. Pingback: » Sonntagsfreude mit Sonne sattMama³

  2. Sticken mal anders, ich habe auch noch einen Stickrahmen, vielleicht sollte ich den mal aus dem Keller holen. Du zeigst ja, was man alles daraus machen kann!
    Liebe Grüße
    Cora

  3. Ich finde auch, warum sollte man den Valentinstag nicht feiern! Es gibt zwar noch 364 weitere Tag im Jahr, an denen man seinem Liebsten „Ich liebe dich“ sagen kann, aber der 14. Februar ist doch schließlich auch ein schönes Datum. Deine beiden Bastelideen mit den Herzen aus Wolle und Kupfer finde ich total schön! Das ist doch wirklich etwas ganz persönliches!!!!! Viel Spaß beim Verschenken!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 + eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>