Wochenrückblick #29: Der Ball ist rund…

…die WM beginnt und Papa³ hat es ordentlich erwischt, seit dem Wochenende hat er einen fiebrigen Virusinfekt – wahrscheinlich das Fußballfieber…
So war das Wochenende für alle etwas schwieriger …für einen Samstagskaffee in fünf Minuten hat es noch gereicht.

Sternentasse

Der Große hatte sein letztes Punktspiel, nun sind die Wochenende (endlich) wieder Fußballfrei – obwohl bis zum WM Ende auch nicht wirklich 😉

Der Mittlere hatte einen tollen Ausflug in den Tierpark und ich wäre gerne dabei gewesen. Unsere Prinzessin hat die erste „richtige“ Kindergartenwoche hinter sich. Sie hat registriert, dass sie nun dort länger am Tag ist und die morgentliche „Übergabe“ an die Erzieher ist manchmal tränenreich. Auch Mama könnte dann gleich mitweinen, aber ich tue es nur innerlich… Der Mittagschlaf gelingt ihr nicht sehr gut, dementsprechend ist sie am Nachmittag oft quengelig.

Überhaupt hat sie gerade eine Phase der permanenten Unzufriedenheit, die sich im ständigen Meckern äußert. Ich denke, sie muss die ganzen Eindrücke verarbeiten und will gleichzeitig mehr wie sie schon kann. Seit dem Wochenende schiebt sie ihren kleinen Puppenwagen vor sich her. Eine entzückende Sonntagsfreude.

Pupenwagen_Lauflernhilfe

Gekochtes:
Als leckeres Wochenendessen gab es „Schmorgurken (frisch vom Markt) auf Süßkartoffelmus“. Eine neue Idee, die sich als geschmackstauglich erwies 😉
Würzige Schmorgurke trifft auf leicht süßliches Kartoffelmus.

Schmorgurken

Dazu benötigt man 2 Schmorgurken, Schinkenwürfel, saure Sahne, 3 große Süßkartoffeln. Diese werden gekocht und mit etwas Milch zerstampft. Die Gurken ohne Kerne in Stücke schneiden und zusammen mit dem Speck schmoren, die Saure Sahne hinzugeben und abschmecken.
Weitere tolle Rezepte gibt es bei Katja.

Gelesenes:
2 schöne Fußballbücher möchte ich euch nicht vorenthalten. Beide aus dem Hause Oetinger.

Bücher_Fußball

„Toooor – mein großes Fußballspielbuch“ ist besonders für die jüngeren Fußballfans ganz wunderbar. Es zeigt in hübschen Bildern, die wichtigsten Aspekte eines Fußballspiels. Besonders toll sind dabei die Aktionen, die der kleine Leser anhand von Klappen und Schiebern selbst durchführen kann. Ein Erlebnisbuch :-)
„Spannende Fußball Geschichten“ ist ebenso schön illustriert, hat meine Fußballfans aber vor allem durch die abwechslungsreichen und wunderbar geschriebenen Kurzgeschichten zum Thema Fußball überzeugt. Die Länge der Geschichten ist gerade richtig für unser Vorschulkind und für den Großen gut zum Lesen üben. Jede Geschichte schafft es in der Kürze trotzdem einen Spannungsbogen aufzubauen und am Ende zu lösen. Ein wirklich gelungenes Gute-Nacht-Geschichten Buch.

Geknippstes:
Mein Foto der Woche ist der Sonnenuntergang im Biergarten kurz vor dem Anpfiff zum ersten WM Spiel. Ein bezauberndes Himmelsspiel (wie auch bei der Raumfee).

Sonnenuntergang_See


Gesagtes:

Mein Spruch der Woche „It´s not a bug, it´s a feature“
Der sagt einfach alles…

Habt eine schöne Woche!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 4 = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>