Creadienstag: Wimpelkette Girlande aus Farbtonkarten

Erinnert ihr euch noch an euren Schulabschluss?

Torte Abitur Doktorhut

Am Wochenende gab es eine Familienfeier zum bestandenen Abitur. Es gab eine tolle Torte von meiner Küchenzauber-Schwester und ich habe gebastelt:
Eine Wimpelkette oder Girlande aus Farbtonkarten

Wimpelkette Girlande Farbtonkarten

Beim letzten Baumarktbesuch habe ich mir ganz viele von diesen Farbtonkarten mitgenommen, die es immer bei den Farben und Lacken gibt, um sich für seine Lieblingswandfarbe oder auch Farbkombinationen zu entscheiden. Die Karten sind aus gutem schwerem Papier und die abgedruckten Farben schön kräftig.

Wimpelkette Girlande Farbtonkarten

Ich habe daraus Dreiecke geschnitten, so sind auch die Farbbezeichnungen verschwunden und sie dann an einen Bäckergarnfaden geklebt.

Mit kupferfarbenen Washi Tape sind noch ein paar Buchstaben und Zahlen entstanden „ABI 2015″.

Wimpelkette Girlande Farbtonkarten

Die Wimpelkette ist super zum Individualisieren geeignet. Es können die Lieblingsfarben in allen Farbabstufungen verwendet werden und auch die Beschriftung kann dem Anlass entsprechend angepasst werden.

Wimpelkette Girlande Farbtonkarten

Ein großen und langes Kapitel geht zu Ende und das nächste liegt vor dir. Vorbei ist die Zeit des Schulalltags, der über ein Jahrzehnt das Leben sehr bestimmt und geprägt hat. Nun heißt es auf eigenen Beinen stehen und seine Wege gehen.

Bei mir liegt dieses Ereignis schon über 15 Jahre zurück und ich erinnere mich noch gut an meine Abi Zeit und daran wie schwer es mir fiel im Studium anzukommen. Es war für mich eine herausfordernde Zeit mit einigen Veränderungen, in der ich aber mehr für das Leben gelernt habe als in meinen 13 Jahren Schulzeit davor.

Nun hat meine jüngste Schwester ihr Abitur bestanden und damit die Schulzeit beendet. Und wie so oft im Leben, ist es als wenn ich sie erst gestern zu ihrer Einschulung begleitet habe mit ihrer großen Schultüte in der Hand. Und nun ist sie zu einer tollen jungen Frau herangewachsen, die sich nun überlegt, was sie weiter machen möchte.

So toll diese Zeit ist, in der man noch so viel vor sich hat, so ungern möchte ich mit ihr tauschen. Ich finde es schön, dass ich mein Studium fertig habe, dass ich bereits einige Jahre an Berufserfahrung sammeln konnte und nicht mehr überall der Frischling bin. Andererseits liegen natürlich auch viele Erste-Male schon hinter mir, denen ich zum Teil schon wehmütig hinterher schaue z.B. das erste Mal schwanger sein usw.

Habt ihr noch andere Ideen für Wimpelketten oder für Farbkarten?

Verlinkt bei:

Creadienstag
Dienstagsdinge
HandmadeonTuesday
Kopfkino

4 thoughts on “Creadienstag: Wimpelkette Girlande aus Farbtonkarten

  1. Da kann ich mich nur anschließen, die Idee mit den Farbkarten ist ja sowas von genial. Hoffenlich lesen das jetzt nicht so viele, damit ich beim nächsten Baumarktbesuch noch welche abkriege 😉 .
    Vielen Dank auch für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Das Häkeln der Amigurumi-Figuren ist garnicht so schwer. Versuche es mal mit dickerer fester Wolle (Topflappengarn) und auch einer dickeren Nadel, das ist dann nicht ganz so frimelig.
    Viel Spaß und hochsommerliche Grüße
    Annemarie

  2. Abi bestanden! Wenn das kein Grund zum Feiern ist!? Da habt ihr es richtig schön knallen lassen mit dieser Traumtorte und passender Dekoration! Großartig ist auch deine Idee mit den Farbkarten aus dem Baumarkt. Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Danke für die Idee und den Tipp!!!! 😉 Ganz liebe Grüße zu dir und einen schönen Ferientag… Michaela :-)

  3. Die Idee mit den Farbkarten ist ja klasse… Sicherlich lassen sich daraus ganz viele tolle Sachen machen. Beim nächsten Baumarkt Besuch werde ich da mal zugreifen. :) Lieben Gruß und schönen Tag. Caro

  4. Die Wimpelkette sieht super aus! Ich habe auch gerade aus diesen Farbkarten eine Girlande für das Kinderzimmer gebastelt. (Findest du auf meinem Blog 😉 ). Ich finde die Karten auch toll zum Basteln. So schön bunt!
    lG
    Jessica

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 1 = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>