#BIWYFI: Küchengeschichten von Mama³

Heute erzähle und zeige ich euch ein paar Küchengeschichten aus dem Hause Hochdrei.
Die Küche ist in unserem Haus ein sehr wichtiger und viel besuchter Ort. Wir haben uns beim Bau unserer Vier-Wände bewußt gegen eine Wohnküche entschieden, d.h. unsere Küche ist ein eigener Raum und ist nicht im Wohnzimmer integriert. Wir wollten keine Küchengeräusche- und düfte im Wohnraum 😉

Dafür ist aber unsere Küche im Gegensatz zu allen Küchen, die wir vorher bewohnt haben, schön groß. Wir können einen Tisch hineinstellen, an dem wir alle fünf Platz finden und ich habe große Arbeitsflächen für meine Backereien und Kochereien. Und trotz aller Schränke, Tische, Stühle usw. können wir uns sogar zu fünft noch einigermaßen in der Küche bewegen. Gerne wird auch das Bobbycar und andere Spielzeuge dort zwischen geparkt.

Eine weitere Besonderheit unserer Küche ist, dass sie ein Fenster zum Garten hat (üblich ist oft das Fenster zur Straßenseite). Das ist wunderbar, da wir alles direkt auf die Terrasse reichen können und wenn ich in der Küche stehe und koche oder backe, kann ich den Kindern im Garten zusehen.

Haben wir Feiern bei uns im Haus, ist wie so oft die Küche ein zentraler Punkt und irgendwann stehen alle Gäste in der Küche und quatschen.
In unserer Küche sitzen wir auch manchmal abends – Papa³ und Mama³ – arbeiten noch ein wenig und erzählen dabei. Die Küche ist tatsächlich mein Lieblingsraum in unserem Haus und damit meine ich keine Klischees von wegen die Frau gehört an den Herd 😉

Hier nun ein paar Dekodetails unserer Küche:

Küche Family Rules

Schiffchen mobile

Mein Schiffchen Mobile

kleine Vasen Sammlung

Meine kleine Vasensammlung

Küche Vorratsgläser

Popcorn Snacks Gefäß Schüssel House Doctor

küche kitchen hochdrei

Die kulinarischen Dinge, die im März in unserer Küche entstanden sind:

Kitchenstorys Küchengeschichten hochdrei

Es gab Avocado-Enchilada-Lasagne, vegane Erdnuss-Bananen-Muffins, Himbeer-Auflauf und Apfel-Blaubeer Crumble.

Ich bin gespannt auf eure Küchengeschichten bei Nic.

2 thoughts on “#BIWYFI: Küchengeschichten von Mama³

  1. Oh, hab ich jetzt Hunger… und ich suche die Links zu den Rezepten. Du willst die nicht mit uns teilen, gibs zu! 😉
    Schöne Fotos sind das <3
    Sonnige Grüße, Rike

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 3 = achtzehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>