KINDERgeburtstag – Partyvorbereitungen

Nun ist es wieder soweit, ein Kindergeburtstag steht an. Der Mittlere wird schon 4 *schluchzeinbißchen*. Und somit stehen diverse Vorbereitungen für drei Feiereien an. Denn wie wir Mamas ja alle wissen, gleicht ein Kindergeburtstag heutzutage mehr einem Großevent.
Es gibt mind. 3 Partys, zunächst im Kindergarten, dann mit den Kindergartenfreunden und die Familie mit Großeltern darf nicht vergessen werden :-).
Wir stecken also in der Vorbereitung der ersten beiden Events. Der Mittlere freut sich übrigens auch mehr auf seine Party im Indoorspielplatz als auf den Geburtstag selbst, tja und er kann es gar nicht verstehen, warum wir am Geburtstag selbst nur als Familie was machen wollen und keiner zu Besuch kommt. Wie man es macht, macht man (oder besser gesagt Mama) es falsch…
Im Kindergarten wird nun auch noch genau an seinem Geburtstag ein Ritterfest gefeiert, so dass ich mir als Essen auch noch was ritterhaftes einfallen lassen musste.

Geworden sind es Ritterkekse – aus Cookieteig mit Smarties und aufgemalten Burgen, „R“ für Ritter und Äpfeln aus dem Mittelalter – selbst gemacht vom Geburtstagskind und seinem großen Bruder (und Mama fragt sich mal wieder, warum Backen mit Kindern nicht sauberer abläuft ;-). Und dazu wird Obstsalat gereicht. Damit es etwas rustikal ist, gibt es auch noch kleine Buletten und Würstchen.

Hier entstehen Ritterkekse

Hier entstehen Ritterkekse


Ritterfest kekse

Die fertigen Ritterkekse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 − = eins

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>