Keep calm and carry on – entschleunigte Short Story

Ab morgen beginnen die Sommerferien bei uns richtig – ich habe heute meinen letzten Bürotag und dann fünf (5!) Wochen frei. 2,5 Wochen bin ich mit den Dreien über den Tag allein zu Hause und 2 Wochen geht es in den Urlaub alle fünf zusammen (wie hier berichtet).

Es gilt also zu entschleunigen, runter zu kommen, ruhiger zu werden, entspannter…das nimmt man sich doch vor für die schönste Zeit des Jahres, oder? Sommer, Sonne, Liegestuhl, ein gutes Buch…
Sommer und Sonne wird es hoffentlich geben, der Liegestuhl steht seit 2 Jahren in der Garage, weil ich es eh nicht schaffe mich dort gemütlich niederzulassen und an den letzten Roman, den ich gelesen habe, kann ich mich nicht mehr richtig erinnern 😉
Was mir wichtiger ist, dass ich mich selbst entschleunige, dass ich es schaffe mir nicht den Tag durchzuplanen und (wieder) an meinen eigenen Ansprüchen zu scheitern. Einfach mal alles so laufen lassen wie es kommt, den Kindern also mehr Raum geben und auch sie entspannen lassen nach der anstrengenden Schul- und Kindergartenzeit.

Ich werde ja immer ziemlich kribbelig, wenn ich keinen Plan habe und nicht weiß was der Tag so bringt, und ein paar Ideen und Wünsche der Drei gibt es ja auch, einige Basteleien und kleine Auslüge werden wir wahrscheinlich schon machen, aber auch dabei gilt es entspannter zu sein.

Das ist also mein Vorsatz für die Ferienzeit und meine Short Story, ich werde euch berichten, wie es so läuft :-)

Blumendeko Taufe Hochzeit

Für den FlowerFriday zeige ich euch unsere Blumendeko zur Taufe (hier gab es die Torte und hier die Gastgeschenke).

Ich habe schöne Marmeladengläser mit kirchlichem Washitape beklebt, Schleierkraut und bunte Steckschaumwürfel gekauft. Die Steckschaumwürfel gibt es in vielen Farben, ich habe mich für die gelb, rose, weißen entschieden…diese in die Gläser mit Wasser gefüllt und dann das Schleierkraut darin arrangiert.

Ein zartes und buntes Ensemble ist entstanden, drum herum schwimmen kleine Fische (von Papa³ selbst ausgestanzt) auf der weißen Tischdecke.

4 thoughts on “Keep calm and carry on – entschleunigte Short Story

  1. Pingback: » Reise-Impressionen: Costa de la LuzMama³

  2. Lieben Gruß vpn einer 3-fachen Mutter an eine 3-fache Mutter 😉

    Oh ja… das Thema Entschleunigung und dabei trotzdem allem gerecht zu werden (und sich selber dabei fast immer zu „vergessen“) – das ist eine Herausforderung… aber man muss es wirklich versuchen, seine Nischen zu finden… nicht nur im Urlaub, vor allem auch im Alltag… aber nun wünsche ich euch eine erholsame und unvergessliche Urlaubszeit… und auch die Tischdeko ist wirklich wunderschön!

  3. Liebe Stephi,
    was für eine hübsche Blumendeko … sehr passend für eine Taufe!
    Vielen Dank für deine netten Zeilen … hab mich sehr gefreut.
    Ich wünsche euch schöne Ferien und eine sonniges Wochenende.
    Herzliche Grüße Alex

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 6 = vierzig zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>